Fritz Giessauf

Mein Name ist Fritz Giessauf und ich wurde 1957 in Steyr/Österreich geboren.  Seit nunmehr 35 Jahren habe ich den afrikanischen Kontinent mit eigenem Fahrzeug bereist. Vergangenes Jahr 2016 habe ich Afrika verlassen. Im heurigen Jahr 2017 werde ich vom Oman aus den asiatischen Kontinent erkunden. In diesem Reiseblog berichte ich über meine Reiseerfahrungen in ASIEN.

Steyr 680

Den Steyr Truck (Baujahr 1985) habe ich 2000 vom österreichischem Bundesheer durch Versteigerung erworben. In den Jahren darauf habe ich das Fahrzeug mit IFA ex. DDR Militärschelter zu einem Expeditionsmobil ausgerüstet. Von 2004 bis 2016 hatte ich das Fahrzeug in Afrika stationiert. Seit 2016 befindet sich der Steyrer auf der arabischen Halbinsel im Oman. Von hier aus starte ich Ende 2017 eine mehrmonatige Asienreise.

geplante Reiseroute Asien

Vom Oman in die Vereinigten Arabischen Emirate. Von Dubai aus mit Fährschiff über den Persischen Golf in den Iran. Über Isfahan, Kerman und Wüste Lut an die Grenze nach Pakistan. Durch Belutschistan nach Quetta. Weiter nach Islamabad die Hauptstadt von Pakistan. Je nach zeitlichen Verlauf werde ich hier entscheiden ob ich die Tour kürze und direkt (Karakorum Highway) nach China fahre. Die zweite und längere Alternative wäre weiter nach Indien, über New Delhi nach Nepal. Von Kathmandu über den Himalaya (Friendship Highway) nach Lasha in Tibet. Dann der lange Weg durch China bis Kirgistan.

Die tatsächliche Route verläuft vielleicht ganz anders. Aber ich werde euch hier auf meinem Blog auf dem Laufenden halten.